Birth Alarm Classic Komplettsystem
Birth Alarm Classic Komplettsystem

Birth Alarm Classic Komplettsystem

Referenz: 511
Produkt verkauft von Gallagher


Produktbeschreibung

Birth Alarm Classic Komplettsystem

  • Reichweite bis 1 km
  • Sonderfunktion für Stuten, die flach auf der Seite schlafen
  • Kolik-Stand

Der Birth Alarm Classic ist das Basismodell. Ein äußerst zuverlässiges System mit Sender und Empfänger. Mit einem Sendebereich von bis zu 500 m bietet dieses System dem Pferd Sicherheit und dem Besitzer/Pfleger eine ungestörte Nacht.

 

 

 

 

Funktionsweise: Birth Alarm Classic

 

 

 

 

Das ‘Birth Alarm Classic’-System verfügt, je nach den Verhaltenseigenschaften der Stute, über zwei unterschiedliche Betriebsmodi. In den letzten Stadien ihrer Tragezeit legt sich eine Stute zum Ausruhen meist nicht vollständig auf die Seite; diese Position ist der Geburt vorbehalten. Meist ruhen Stuten in einer halb liegenden, sitzenden oder sogar stehenden Position. Für diese Gruppe Stuten arbeitet Birth Alarm Classic in der Einstellung 4a.

 

 

 

 

Betrieb in der Einstellung 4a:

 

 

 

 

Geeignet für Stuten, die sich nur während der Geburt ganz auf die Seite legen. Um die Kraft für eine Kontraktion zu sammeln und um sich zu konzentrieren, legt sich die Stute vollkommen seitlich hin. Der Sender registriert diese Position, und der Alarm wird nach 7,6 Sekunden aktiviert. Wie Forschungen gezeigt haben, dauert eine Kontraktion mindestens sieben Sekunden.

 

 

 

 

Ca. 15 Prozent aller Stuten bilden eine Ausnahme und ruhen ganz auf der Seite. Für sie ist Birth Alarm Classic mit einer Sonderfunktion ausgestattet, die eine beginnende Geburt in jedem Fall erkennt und meldet. Hierzu arbeitet Birth Alarm Classic in der Einstellung 4b.

 

 

 

 

Betrieb in der Einstellung 4b:

 

 

 

 

Für Stuten, die sich vollständig auf die Seite legen, um sich auszuruhen. Es können folgende zwei Situationen auftreten.

 

 

 

 


  1. Die Stute legt sich vollkommen seitlich hin, um sich auszuruhen.Der Alarm wird nicht ausgeführt, obwohl der Empfänger anzeigt, dass die Stute auf der Seite ruht, und der Sender ein Signal aussendet. Wenn sich die Stute nach drei Minuten noch immer in dieser Position befindet, registriert Birth Alarm Classic, dass die Stute ruht, und das System wird neutralisiert. Nehmen wir an, die Stute steht nach einer halben Stunde auf und legt sich danach erneut auf die Seite. Birth Alarm Classic registriert die Position erneut drei Minuten lang. Dieser Zeitraum wurde bewusst gewählt: Wie die Forschung zeigt, dauert die Kontraktion einer Stute nie länger als 2,5 Minuten. Das ‘Birth Alarm Classic’-System beruht daher auf einem Zeitraum von drei Minuten – einschließlich einer Sicherheitsspanne von 0,5 Minuten.
  2. Die Stute liegt flach auf der Seite. Der Alarm wird nach 7,6 Sekunden nicht ausgelöst, da das System in Einstellung 4b arbeitet, der Empfänger registriert jedoch, dass die Stute in dieser Position liegt. Nach erfolgter Kontraktion bereitet sich die Stute auf die nächste vor. Dazu verlässt sie die total seitliche Position. Registriert Birth Alarm Classic diese Bewegung innerhalb von drei Minuten, nachdem sich die Stute gelegt hat, wird der Alarm ausgelöst.

 

 

 

 

Birth Alarm Classic als Kolikalarm!

 

 

 

 

Birth Alarm Classic lässt sich auch als Warngerät für Pferde einsetzen, die unter Koliken leiden. Die Kolikeinstellung wird als eine Standardfunktion mit Birth Alarm ausgeliefert. (nicht bei Birth Alarm Mobil)

 

 

 

 


Birth Alarm

Birth Alarm - Geburtsalarme für Pferde


Produkt-Video

Sie sind nun auf Farmitoo angemeldet, viel Freude bei Ihrem Besuch!
Es befinden sich noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb
Herzlichen Glückwunsch, der ausgewählte Artikel wurde in den Warenkob gelegt!

Menge : 1