PTO-Hochdruckreiniger

3 Produkte

NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 30L/M 80M SCHLAUCH
Bestseller
Referenz: 139306
Renson
3 122€00 Netto
4 161,86 € Netto
- 1 039 €
Renson
NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 30L/M
ANGEBOT
Referenz: 139304
Renson
2 528€00 Netto
3 369,73 € Netto
- 841 €
Renson
NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 21L/M
ANGEBOT
Referenz: 139305
Renson
2 330€00 Netto
3 105,69 € Netto
- 775 €
Renson

1 von 1

Letzter angesehene Artikel

Bestseller
NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 30L/M 80M SCHLAUCH

NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 30L/M 80M SCHLAUCH

Renson
3 122 € Netto
4 161,86 € Netto
- 1 039 €
Die Produkte ansehen
- 24%
NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 30L/M

NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 30L/M

Renson
2 528 € Netto
3 369,73 € Netto
- 841 €
Die Produkte ansehen
- 24%
NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 21L/M

NHP AGRIBAT PDF KALTWASSER 200B 21L/M

Renson
2 330 € Netto
3 105,69 € Netto
- 775 €
Die Produkte ansehen

PTO-Hochdruckreiniger für die Landwirtschaft

PTO-Hochdruckreiniger funktionieren vorwiegend mit Kaltwasser und lassen sich mit einem Wassertank an den Traktor anbringen. Hier nutzen Sie die Kraftübertragung durch einen Zapfwellenantrieb. Dank dieser Mechanik erhalten Sie ein Gerät, das einen wirksamen Druck aufbaut und dadurch auch stark verschmutzte, größere Flächen reinigt. Es eignet sich optimal für den Einsatz in der Landwirtschaft, vorwiegend die Stallreinigung. Hier müssen Sie diesen Vorgang in regelmäßigen Abständen durchführen. Andernfalls kommt es zu einer starken Geruchsentwicklung oder es entsteht ein Nährboden für Krankheitserreger. Der PTO-Hochdruckreingier eignet sich für genau diese Einsätze im gewerblichen Bereich.

 

Was ist ein Zapfwellenantrieb?

Die Abkürzung PTO steht für power take-off und bezeichnet den sogenannten Zapfwellenantrieb. Dabei handelt es sich um eine Antriebsquelle, die vorwiegend bei Traktoren und anderen Nutzfahrzeugen zum Einsatz kommt. Diesen Antrieb können Sie bei Bedarf zuschalten und erhalten ihn über einen Nebenausgang des Getriebes. Die mechanisch erzeugte Antriebsenergie können Sie für unterschiedliche Einsatzbereiche mithilfe der Gelenkwelle nutzen. Es gibt dabei verschiedene Zapfwellenarten: Motorzapfwelle, Getriebezapfwelle oder Wegezapfwelle. Bei einem Traktor finden Sie meist die ersten beiden Varianten. Bei einem Direktantrieb erzeugt das Gerät bei einem stehenden Fahrzeug die notwendige Kraft. Dafür steuern Sie mit dem Gaspedal oder dem Handgashebel die Drehzahl des Motors. Solche Geräte kommen auch oft bei den kommunalen Fahrzeugen der Straßenreinigung zum Einsatz. Den indirekten Antrieb finden Sie hingegen verstärkt bei LKW und anderen Nutzfahrzeugen. Hier handelt es sich oftmals um eine Hydraulikpumpe, die über eine Schlauchleitung kleinere Motoren an antreibt.

 

Wie funktioniert ein PTO-Hochdruckreiniger

Die Unterscheidung der verschiedenen Hochdruckreiniger besteht vorwiegend in der Art der Energieübertragung. Letztendlich funktioniert ein PTO-Hochdruckreiniger jedoch wie jede andere Variante. Das Gerät kann zwischen 15 und bis zu über 100 bar Wasserdruck erzeugen. Für die Reinigung nutzen Sie einfaches Trinkwasser, das Sie bei Bedarf mit Reinigungsmitteln versetzen. Eine Kolbenpumpe bringt hohen Druck in das Reinigungsmedium und beheizt mithilfe elektrischer Heizelemente oder durch den Antrieb fossiler Brennstoffe. Beachten Sie jedoch, dass nicht jedes Gerät diese Funktion hat. Bei einem PTO-Hochdruckreiniger kommt häufig kaltes Wasser zum Einsatz. Aufgrund des hohen Drucks tritt es an der Reinigungsdüse mit einer extremen Geschwindigkeit heraus. Nutzen Sie eine Hochdruckreinigerpistole, um den Wasserstrahl optimal zu lenken. Alternativ gibt es Flächenreiniger, die bei der Stallreinigung oftmals die bessere Wahl darstellen. Hier laufen mehreren Düsen über den Boden und befreien ihn vom Schmutz.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Hochdruckreinigers achten

Einen Hochdruckreiniger können Sie in zahlreichen Bereichen einsetzen. So erhalten Sie Modelle für die Reinigung von Kraftfahrzeugen oder Böden. Terrassenplatten lassen sich leicht mit dieser Technik säubern und das gilt auch für Straßen und in Fußgängerzonen. Überall, wo Sie starken Schmutz entfernen möchten, kann ein Hochdruckreiniger Ihnen die Arbeit erleichtern. Daher gibt es viele Geräte, die sich ebenfalls für den Haushalt eignen. Bei der Landwirtschaft handelt es sich um einen Bereich, in dem viel Schmutz anfällt. So profitieren Sie von einem leistungsstarken und effektiv arbeitenden PTO-Hochdruckreiniger. Dementsprechend sollten Sie hier auf ein Gerät setzen, mit dem Sie problemlos auch große Flächen bearbeiten können. Dafür spielt der richtige Druck eine wichtige Rolle. Nutzen Sie darüber hinaus Hochdruckreiniger-Zubehör für optimale Ergebnisse. Hier sollten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung achten und nur Teile verwenden, die aus entsprechenden Materialien bestehen. Kunststoff hält dem starken Druck der Reiniger oftmals nicht über längere Zeit stand.

 

Der Farmitoo-Tipp

Achten Sie beim Einsatz eines PTO-Hochdruckreinigers außerdem auf die entsprechende Arbeitssicherheit. Das gilt noch mehr, wenn es sich um ein Gerät handelt, das mit Heißwasser arbeitet. Nicht nur der Druck kann dann zu schweren Verletzungen führen. Das heiße Wasser verursacht darüber hinaus Verbrühungen. Achten Sie deshalb darauf, dass sich niemand in der unmittelbaren Umgebung aufhält. Das gilt ebenso, wenn Sie bestimmte Reiniger verwenden, mit denen Sie hartnäckigen Schmutz entfernen.

Sortieren nach :
Sortieren nach
Preis

Flussrate (L / min)

Gewicht (kg)

Durchfluss (L/h)

Es befinden sich noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb
Sie sind nun auf Farmitoo angemeldet, viel Freude bei Ihrem Besuch!